Montag, 20. November 2017

Online-Preisspektakel und Sammelbestellung

  • Laufzeit 20.11. bis 27.11.17 mit vielen reduzierten Artikeln mit bis zu 40%
  • Nur am 20.11.17 gibt es ausgewählte Stempelsets mit 20% Preisnachlass
  •  hier findest du alle Angebote in der pdf von Stampin' Up
  • Am 27.11.17 gibt es einen Blitzverkauf von ausgewählten Artikeln
  • Alle Angebote nur, solange der Vorrat reicht!!
 
Falls ihr fündig geworden seid, meldet Euch doch bis 20Uhr per Mail und ich schicke eine separate Sammelbestellung raus.
 
 
Meine nächste planmäßige Sammelbestellung ist am 24.11.17.
Dafür meldet ihr euch bis Freitag um 18uhr per Mail bei mir.

Freitag, 17. November 2017

Hello Cameron...

Meine langjährige Brieffreundin ist im Sommer Mama geworden. Für den kleinen Cameron habe ich einen schwedischen Bilderrahmen verschönert.
Flüsterweiß, Savanne, Lagunenblau und Glutrot sind eine tolle Farbkombination. Folgende Stempelset hab ich verwendet 'Große Buchstaben'-mit passenden Framelitis, 'Skinny Alphabet', 'Label Alphabet' und 'Swirly Bird'.
Hier noch ein paar Details:
 Zusammen mit einem Shirt ist der Rahmen schon bei Cameron angekommen und schmückt sein Zimmer.
 


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Eure Sabine

Freitag, 6. Oktober 2017

Weihnachtliches und Weltkartenbasteltag

Die Zeit rast mal wieder viel zu schnell...
 
Auf meinem Basteltisch geht es schon weihnachtlich zu und die ersten Weihnachtskarten sind entstanden.
Verwendet hab ich das DP 'Voller Vorfreude', FK 'Chili' und 'Flüsterweiß' und die Stempelsets 'Malerische Weihnachten', 'Unterm Mistelzweig' und 'Add a Little Glitz'.
Für diese Karten hab ich noch die wunderschöne Prägeform 'Schneekristall' und das 'Besondere Motivklebeband Winterfreuden' benutzt.
 
Selbstgebastelte Karten sind was tolles. Deshalb feiert Stampin'up den Weltkartenbasteltag.
 

Dazu gibt es noch diese Sonderaktion:
 
 
Anlässlich dieser beiden Aktionen, werde ich am Montag 09.10. eine Sammelbestellung machen. Schick mir deine Wünschen bis Montag 9.10.17 um 18Uhr und du kannst dir tolle Stempelsets und Designerpapier sichern.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
eure Sabine
 

Dienstag, 5. September 2017

Mein Swapp...

...war eine 'All in one treat box'. Die Anleitung hab ich vor ein paar Jahren bei YouTube gefunden und ist von Catherine Evans.
 Verwendet habe ich Farbkarton Flüsterweiß, Embossingpulver in Silber, Kupfer und Gold, das Metallic-Folienpapier in Champagner und das besondere Motivklebeband 'Winterfreuden' sowie das Stempelset 'Cheers to the Year' aus dem Herbst-/Winterkatalog.
 
Ich hab für euch eine bildreiche Anleitung vorbereitet, falls ihr diese kleine, 2"x 2"x 2" große, Box nachbasteln wollt.
 Ihr braucht Farbkarton eurer Wahl. Diesen schneidet ihr auf die Maße 8 1/2" x 7" zu.
 Auf der kurzen Seite wird bei 1", 2", 3" und 5" gefalzt. Dann dreht ihr das Blatt...
 ...und falzt die lange Seite bei 2", 4", 6" und 8".
 Die schraffierten Flächen müsst ihr nun ausschneiden.
 Mein Tipp für euch ist: Falzt die zweite Falzlinie um und zeichnet euch dazu das Dreieck ein. Dazu messt ihr 1" auf der 3.Falzlinie vom linken Rand bzw. von der davor liegenden Falzlinie ab. Diesen Markierungspunkt verbindet ihr schräg nach links zur 1.Falzlinie. Jetzt könnt ihr das Dreieck ausschneiden.
 Nun sollte eurer Blatt so aussehen. Jetzt werden noch Einschnitte im unteren Teil bei den senkrechten Falzlinien gemacht, das ergibt später den Boden der Box. Es sieht sauber aus, wenn ihr knapp rechts und links der Falzlinie bis hoch zu 4. waagerechten Falzlinie schneidet.
 Jetzt wird gestempelt. In meinem Fall habe ich das VersaMark-Stempelkissen verwendet. Wichtig ist nur, dass ihr alle Stempelmotive, die in der selben Farbe embossed werden sollen, zusammen aufstempelt!!
 Embossingpulver darüber streuen und den Überschuss zurück in das Döschen.
 Dann kommt der Heißluftfön zum Einsatz. Wer diesen nicht hat, man kann auch übern Toaster embossen :-)
  Ich habe jedes Embossingpulver separat aufgetragen und embossed.
 Nun wird gefalzt. Als erstes falzt ihr die 1. waagerechte Falzlinie zu euch...
 ...sowie die 2. waagerechte Falzlinie. Es sollte so aussehen, wenn ihr von der Seite draufschaut.
 Dann wendet ihr eurer Blatt um, so dass ihr die Innenseite vor euch habt.
 Ihr falzt die 3. waagerechte Falzlinie zu euch...
...und die untere Falzlinie nach oben.
 Die große Klebelasche wird noch gefalzt.
 Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Ecken der vier Bodenteile noch abrunden. Den Eckenabrunder gibt es leider bei SU nicht mehr. Aber wenn ihr das Stanz-und Falzbrett für Umschläge besitzt, könnt ihr damit die Ecken abrunden.
 Kleber, ich verwendet am liebsten Tombow, auf die Klebelasche auftragen...
 und die Box zu einer Röhre schließen. GANZ WICHTIG!!! Schaut ob eurer obersterTeil nach außen umgeschlagen ist. Wenn ihr die Box in der Mitte zusammengeklebt ist, könnte ihr die 1.waagerechte Falzlinie nicht mehr nach außen falzen.
 Kleber auf die erste Bodenlasche auftragen und nach unten knicken...
Zweite Bodenlasche darauf kleben und ebenfalls mit Kleber bestreichen... 
 Dritte Bodenlasche, ich hab die gegenüberliegende genommen, auf die zweite Lasche kleben. 
 Als letztes bestreiche ich die 4. Klebelasche von innen mit Tombow und klebe sie auf.
 So sieht die Box jetzt von oben aus. Ich hab die Innenseite des Bodens nochmal mit dem Falzbeil angedrückt.
 Um die Box zu schließen, drückt ihr vorsichtig den Deckel runter.
 Die kleine Klebelasche könnt ihr jetzt Falzen und unter die andere Seite drunter schieben. Die Falznaht ist nicht genau die selbe, wie die am Anfang gezogene!
 Kleber drauf, zusammen drücken und Fertig ist die Box.
 Es kann jetzt noch der Deckelrand verziert werden. Ich hab Motivklebeband verwendet. Sollte ihr aber den Rand lieber bestempeln, macht das bitte vor dem Zusammenkleben.
Die fertige 'All in one Box'.
Ich hoffe ihr kommt mit der Anleitung zurecht, wenn nicht meldet euch doch bei mir.
 
Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Dienstag.
 Sabine


Montag, 4. September 2017

Weihnachten im September

Am Samstag war ich auf dem Teamtreffen von Team 'Lieblingsstempel'. Ich war etwas aufgeregt, denn einige Teammitglieder hatte ich erst einmal gesehen und ganz viele noch gar nicht. Aber es zeigte sich wieder: Stempeln verbindet!
Es war ein wunderschöner Nachmittag mit tollen Mädels, leckerem Essen und natürlich ganz vielen Ideen zu den Stampin'up Produkten.
 
Passend zum neuen Herbst-/Winterkatalog haben die Mädels vom Organisationsteam alles weihnachtlich dekoriert.
Ich hab irgendwie gar nicht so viele Bilder gemacht, aber schaut doch mal bei meiner neuen 'Teammama' Dina vorbei, da wird es noch einen Bericht vom Teamtreffen geben.
 
Unser 'Make&Take'...
Da wir es weihnachtlich hatten, gab es sogar Geschenke aus dem Herbst-/Winterkatalog. Ich hab die tollen Süßigkeiten-Röhrchen bekommen, die standen auf meiner Wunschliste:-) 

 
Geswappt wurde auch. Hier die Swapps, die ich bekommen habe:
Vielen dank für die schönen Sachen!!
 
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart.
Sabine