Donnerstag, 20. Oktober 2016

Wenn es Draußen trist und grau ist...

...dann muss Frau es sich Drinnen gemütlich machen.
Achtung es kommt eine Bilderflut von unserer Herbstdeko :-)
 Diese schweren Kerle hab ich aus Beton, Feinstrümpfen und Gummibändern selbst gemacht. Zwei weitere wurden schon verschenkt.

 Diese Blätter kommen jedes Jahr wieder zum Einsatz und schmücken im ganzen Haus die Fenster. Die Blätter hab ich gesammelt und gepresst. Damit sie nicht kaputt gehen und wiederverwendet werden können, wurden Sie einlaminiert und ausgeschnitten. Auf die Scheiben klebe ich sie mit transparenten Klebepunkte.
Dieser Kranz und 2 weitere sind ganz neu. Meine Kids und ich haben sie nach einer Idee von Pinterest gebastelt.
 
Nach unseren Renovierung ist jetzt endlich alles fertig, denn unserem Ofen fehlte noch die Glasplatte. Pünktlich zum tristen und nasskaltem Wetter ist er wieder einsatzbereit. 
 
Also macht es euch gemülich...
bis bald eure Sabine

Freitag, 14. Oktober 2016

Genähte Mützen...

...gibt es in diesem Jahr bei uns. Das Schnittmuster für die Wendebeanies hab ich von Susanne von 'Hamburgerliebe'. Die Anleitung ist kostenlos. Vielen Dank dafür Susanne!
 
Diese Mütze gehört meinem Sohn. Er hat sich den schönen Wal-Stoff und Uni-Hellblau ausgesucht. Auf den hellblauen Stoff ist noch ein Stern aus Resten drauf genäht. Die Sternvorlage ist übrigens bei der Anleitung von Susanne mit dabei.
Meine Große hat sich ebenfalls für den Wal-Stoff entschieden und für einen grauen Jersey mit Sternen. Ich hätte eigentlich gedacht das sie sich rosafarbenen Stoff aussucht, aber manchmal täuscht man sich :-)
Das ist mein neue Mütze. Sie ist aus grauen und Petrol gepunkteten Jersey. Das kleine Label hab ich aus einem kleinen Stück weißen Snappap gemacht. Dafür hab ich mit meiner Itty Bitty Stanze das Herz ausgestanzt. Das Label habe ich umgeknickt, so ist es auch zusehen, wenn ich die Beanie gewendet trage.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Eure Sabine
 
 

 


Dienstag, 11. Oktober 2016

Vintage Leaves

...dieses Stempelset von SU liebe ich. Für einen Auftrag, eine Geschenkverpackung zum 60.Geburtstag, ist es wieder zum Einsatz gekommen. Diesmal hab ich eine Wellness-Tasche gewerkelt.
 
Diese Wunschbox hab ich nach der Anleitung von Daniela  gebastelt. Die Box enthält einen kleinen Umschlag für das zu verschenkende Geld und ein kleines Teelicht hat auch noch seinen Platz.
Diese Box werde ich noch öfters basteln, denn sie ist so vielseitig:-)
Das Schokoladentäfelchen und der Badezusatz wurden auch mit den tollen Blättern aufgehübscht.
Der Anhänger soll als kleine Geburtstagskarte genutzt werden.
 
Bei der Gestaltung habe ich Kraftkarton, Flüsterweiß und die Farben Taube und Savanne genutzt. Irgendwie passend für den Herbst.
 
Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Sabine


Mittwoch, 5. Oktober 2016

Für den nächsten Urlaub

... hat meine Mum zum Geburtstag eine Tasche für ihre Schnorchelausrüstung von mir bekommen.
Aus Stoffresten und Mesh von Snaply habe ich die Tasche genäht.
Neben dem Tunnelzug zum Verschließen gibt es auch eine kleine Tasche für Wertsachen.
Die kleinere Tasche soll für' s Muscheln sammeln genutzt werden. Damit die Muscheln nicht durch das Mesh fallen, habe ich noch Gardinenstoff verwendet.
Natürlich gab es auch eine selbstgebastelte Karte ;-) Die 'Vintage Leaves' lagen noch auf meinem Basteltisch rum.
 
Hier nochmal alles zusammen... Den kleinen Kürbis habe ich aus Beton gemacht.
 
Bis bald eure Sabine