Sonntag, 15. Januar 2017

Erstes Teamtreffen und Swaps

Gestern war mein erstes Teamtreffen bei Dhanja. Es war ein schöner Nachmittag/ Abend mit vielen Informationen, tollen Anregungen, netten Mädels und leckerem Essen.
Dhanja hat uns neue Ideen zum neuen Frühjahr-/Sommerkatalog gezeigt und wir konnten ein Projekt nachbasteln.

Geswapt wurde auch. Dafür hat jeder eine Kleinigkeit gebastelt, die dann wieder rum untereinander getauscht wurden.
So sahen meine Vorbereitungen dafür aus:
 
 
10 Papiereier zum Aufhängen sind mit dem Stempelset 'Das gelbe vom Ei' entstanden. Der Spruch ist nicht von Stampin'up sondern von Carmen, den ich bei Dawanda.de gekauft habe. 
 
Da meine Große am Freitag Schneefrei hatte, weil wegen den örtlichen Schneemassen kein Schulbus fuhr, hat sie auch mit gestempelt. Schön wenn das eigene Kind auch Spaß an Mama's Leidenschaft hat :-)
 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Sabine
 



Donnerstag, 12. Januar 2017

Veränderung

Neues Jahr , Neues Glück sagt man doch...
 
Ich hab gestern mein Glück in die Hand genommen und bin bei Stampin'up als Demonstratorin eingestiegen.
Die Produkte von Stampin'up hab ich vor gut 3 Jahren auf einem Workshop bei einer Freundin kennen und lieben gelernt. Vor einem Jahr hatte ich bereits die Idee Demonstratorin zu werden, aber habe den Mut nicht aufgebracht.
 
2017 bin ich bereit für neue Aufgaben, Erfahrungen, kreative Ideen und nette Menschen kennen zu lernen. Ich bin sehr glücklich, dass ich nun Teammitglied bei Dhanja bin.
 
Wenn Du also Lust hast Stampin'up und mich kennenzulernen, dann melde dich doch bei mir. Ich würde mich freuen!!
 
Liebe Grüße Sabine

Montag, 9. Januar 2017

Rosengarten

Ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr und hoffe ihr seid gut ins Jahr 2017 gekommen.
 
Die Schule hat wieder angefangen und der normale Alltag kehrt hier langsam ein. Die morgendliche Ruhe habe ich genutzt, um meine neuen Thinlits 'Rosengarten' aus zu probieren. Was soll ich sagen...Ich bin begeistert. Es sind gleich mehrere Karten entstanden:

Diese Karte ist bereits mit der Post auf Reisen gegangen, um Geburtstagsgrüße zu überbringen. Die Rose hab ich mit der BigShot ausgestanzt. Hinter die Blätter und Blüte habe ich grünes Transparentpapier bzw. rosafarbenes Designerpapier geklebt. Das war ziemlich knifflig, aber ich finde die Mühe hat sich gelohnt. Den Hintergrund hab ich in Anthrazit mit dem Gitterstempel von 'Timeless Textures' gestempelt.
Bei diesen Karten hab ich die Stanzteile einfach in der Rose belassen.
Auf Trauerkarten macht sich die Rose auch sehr gut.
 
Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
 
Sabine