Donnerstag, 23. Februar 2017

Mein erster Workshop


Am Dienstag hatte ich meinen ersten Stampin'up Workshop. Ich war sehr aufgeregt, aber nach den ersten Minuten mit den Mädels, ging es mir besser.

Für diesen Stempelabend habe ich das super tolle Projekt 'Überraschung mit Rezept' von Dhanja vorbereiten.

So sahen meine Vorbereitungen aus, mein Basteltisch ist in Papier versunken :-)






Die Mädels fanden die 'Überraschung mit Rezept' auch klasse und haben fleißig gestempelt. Es wurde gequatscht und wir haben noch in den Katalogen geschmökert. Denn bei so vielen schönen Sachen, kann sich Frau nur schwer entscheiden.


Möchtest Du auch einen netten Abend mit deinen Mädels haben, dabei ein wenig kreativ sein und neue Sachen ausprobieren. Dann melde dich doch bei mir

Ich wünsche euch einen schönen Tag, trotz des vielen Regens.
Eure Sabine


Montag, 13. Februar 2017

Do it yourself

Heute möchte ich euch mein neues Stempelkissenregal zeigen. Die Idee habe ich bei Pinterest gesehen und die Umsetzung ist total einfach und preiswert noch dazu.
Mein Regal besteht aus 4 schwarzen Plastikschienen, die ihr beim Schweden  in der Bilderrahmenabteilung finden könnt. Die Schienen kann man sich kostenlos mitnehmen.
Zuhause habe ich sie im passenden Abstand auf Pappe geklebt und mit Desingerpapier verschönert.
Da auch die Handstanzen von Stampin'up in die Schienen passen, werde ich beim nächsten Schwedenbesuch mir noch ein paar Plastikschienen mitbringen.


Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart
Eure Sabine 

Donnerstag, 2. Februar 2017

Umzug und neue Verpackungen

Bisher bestand mein Bastelreich aus einem 1,10m großen Schreibtisch, 2 Regalbretter und einem Schreibtischunterschrank.
Jetzt bin ich umgezogen und hab ein ganzes Zimmer :-) Meinen Kreativraum!! Hier hab ich Platz für mein Papier, meine Stempel, mein Stoff und die Nähmaschinen. 
 
Noch hat nicht alles seinen Platz gefunden, aber ich kann ungestört meinen Leidenschaften nachgehen.
 
 Es sind auch schon ein paar Verpackungen entstanden:
Diese Geschenktüte hat die Erzieherin meines Sohnes zum Geburtstag erhalten. Der Inhalt ist ein wenig Wellness, darüber freut sich Frau doch immer :-)
Ich hab die Tüte mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht, einen langen Banner zum Verschließen aus dem Designerpapier 'Zum Verlieben' und eine kleine Kette aus passend farblichen Plättchen. Den tollen Schriftzug hab ich von Nina. Vielen Dank für die Freebies, Nina!!
Bei Interest habe ich diese tolle Verpackung von Harukapapercraft gesehen und ich musste Sie gleich nach Basteln. Zum Glück waren die Maße in Zentimeter angegeben, denn mein Japanisch ist nicht so gut.
Die kleine Verpackung ist nach der Anleitung von Haruka mit der Serie 'Unvergleichlich Urban' von SU und den Freebies von Nina gemacht. Bei der großen Verpackung habe ich die Maße verändert und wieder das tolle DP 'Zum Verlieben' benutzt. Der Anhänger ist mit 'Angebracht' gemacht. Ein sehr schönes Set, wie ich finde.
 
So jetzt setz ich mich nochmal an den Basteltisch und nutze die Ruhe bis meine Kids wieder nach Hause kommen.
 
Macht euch einen schönen Tag,
Eure Sabine